Battle of Beasts

Battle of Beasts
Grafik
Spielspaß
Gameplay
Originalität
Gesamtbewertung

Battle of Beasts

Schwing dich auf zum Herrscher über wilde Kriegsbestien und erobere die neun sagenhaften Territorien einer düsteren Fantasy-Welt! In Battle of Beasts züchtest du Kämpfer heran und ziehst gegen andere Spieler ins Gefecht.

 

Offizieller Battle of Beasts Trailer

 

Jetzt Battle of Beasts spielen!
 

Spielprinzip

In dem kostenlosen Browsergame Battle of Beasts erschaffst du dein eigenes Monsterimperium! Das Spiel stellt einen Mix aus Aufbaustrategie und Rollenspiel dar. Dein Ziel besteht darin, mit Hilfe einer wahrlich bestialischen Armee alle neun Gebiete, aus denen sich die virtuelle Welt von Battle of Beasts zusammensetzt, zu erobern. Am Anfang ziehst du allerdings nicht mit riesigen und furchteinflößenden Kriegsbestien in die Schlacht, sondern mit kleinen, gerissenen Dämonen. Die sogenannten Imps sind flink, boshaft und überaus glücklich, für dich etwas in Schutt und Asche zu legen. Mit diesen kleinen Monstern veranstaltest du deine ersten rundenbasierten Manöver gegen rivalisierende Spieler in Battle of Beasts und reißt dir mit ein wenig Glück ihre Gebiete unter den Nagel. Mit steigendem Spielfortschritt erweiterst du deine Horde stetig um neue Monstergattungen, was dir nebenbei neue Möglichkeiten der Kriegsführung eröffnet. Damit deine kampflustigen Handlanger auch genug Platz haben, musst du aber dafür sorgen, dass in deinem Lager ausreichend Gehege vorhanden sind. Außerdem dürfen deine Bestien auf den Schlachtfeldern nicht wie Fliegen umfallen, deshalb musst du zusätzlich für genügend Futter sorgen. Sind die Monster ausgeschlafen und gut genährt, trainierst du sie zu gefährlichen Berserkern und lässt sie auf sämtliche Feinde los! Sobald dein Bestiarium eine beachtliche Anzahl von Kreaturen umfasst, entscheidest du vor jedem Kampf selber, wie viele Monster von welcher Sorte mit dir in die Schlacht ziehen. Um Monsterzucht betreiben zu können, muss du stets dafür sorgen, dass deine Schützlinge ausreichend Nahrung zur Verfügung haben. Im Strategiespiel Battle of Beasts wird nichts gekauft, sondern alles selbst hergestellt. Zu diesem Zweck errichtest du unter anderem Mühlen, Bäckereien und Farmen, die fortan Nahrung für deine Armeen produzieren.

 

Specials

  • Gut erzählte und interessante Story
  • Eine eigene Siedlung aufbauen
  • Viele verschiedene Monster zum trainieren
  • Kostenlos / Free-2-Play

 

Tipps & Tricks

  • Wähle die richtigen Einheiten aus um zu kämpfen
  • Nutze gut durchdachte Strategien um deine Gegner zu bekämpfen

 
Jetzt Battle of Beasts spielen!

 

Fazit

Nicht nur das Training der Monster und die Ausarbeitung eines Schlachtplans zur Ergreifung der Weltherrschaft stellen dich vor eine große Herausforderung. Auch die Erfüllung der Bedürfnisse von Biestern und Untertanen ist eine knifflige Aufgabe, wenn die Ressourcen knapp, aber die Wünsche groß sind. Unterstützung kannst du dir durch Verbündete holen, für deren Hilfe du auch noch durch Bonussterne und Karten belohnt wirst. Diese gewähren dir besondere Boni – sind aber leider sehr selten. Wenn dir noch Kartenteile fehlen, hast du die Möglichkeit, sie in der Taverne mit anderen Spielern zu tauschen. Natürlich gibt es noch viel mehr zu entdecken, daher ist unser Tipp: Wer schon immer gern ein strategisch anspruchsvolles Fantasyspiel ausprobieren wollte, der sollte Battle of Beasts unbedingt kostenlos spielen!

 

Battle of Beasts